Das Original! Die Marke! Der Jungwein mit Marketing und Idealismus!

„Junkerbestellung 2019“

Bitte um Rückmeldung/Bestellung bis 14. Oktober. Sobald unser Junker gereift und gefüllt ist, schicken wir ihn auf den Weg. Spätestens zur Erstpräsentation, am Mittwoch vor Martini (11.Nov.), können Sie ihn zu Hause genießen.

Junkerbestellung 2019

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon:

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

der weiße soll’s sein

6 Flaschen a´0,75l weißer Junker

AUT: 49 € (inkl. Transport)
DE: 52 € (inkl. Transport)

lieber den Schilcher

6 Flaschen a´0,75l Schilcher-Junker

AUT: 49 € (inkl. Transport)
DE: 52 € (inkl. Transport)

weil beide gut sind

6 Flaschen a´0,75l weißer Junker & 6 Flaschen a´0,75l Schilcher-Junker

AUT: 91 € (inkl. Transport)
DE: 95 € (inkl. Transport)

Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!
Ja, ich stimme zu. *

alle Preise sind Bruttoangaben! Gültig für Junkerbestellung 2019, solange der Vorrat reicht. Verpackungseinheit: 6 Fl. bzw. 12 Fl./Karton

Vorauskasse bei Neukund*innen. Sobald wir Ihre Bestellung erhalten haben, schicken wir Ihnen die Rechnung per Mail.

VEGAN: Natursäfte, Weine, Prickelndes – Fragen Sie nach, wir freuen uns.

Preise:   inkl. gesetzlicher MwSt! inkl. Versand

Zahlung:      nach Erhalt der Ware 14 Tage netto Kassa ohne Skontoabzug, bei Erstbestellung Vorauskasse.

Eigentumsvorbehalt:  Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum; mit Erscheinen dieses Angebots (08/19) werden frühere ungültig; Druckfehler vorbehalten; Die Vertragsbeziehung unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Österreich. Gerichtsstand ist 8010 Graz.

Der Junker – das Original

Erstmals vor 20 Jahren wurde der Junker als edler Wein verkauft. Damit ist der Junker Vorreiter unter den österreichischen Jungweinen.

Um die Bezeichnung Junker tragen zu dürfen, muss der Wein zuerst die Prüfung im Labor und die einer fachkundigen, sechsköpfigen Kostmission bestehen. Nachdem die Kostkommission die abschließende Kontrolle durchführt, wird aus dem Wein ein Junker.

Garantierter Geschmack

„Klassisch als trockener Weißwein, als Schilcher – Junker oder ganz in Rot: Jeder Steirische Junker schmeckt erfrischend und spritzig, besticht durch Eleganz und jugendlich – fruchtige Aromen. Der individuelle Geschmack jedes Steirischen Junkers beruht darauf, dass jeder Junkerweinbauer seinen eigenen Junker auf Basis seiner Rebsorten komponiert“ (steirischerwein.at).

der Name

Junker ist die Bezeichnung für die Söhne von Herzögen und Grafen. Der Name zeichnet somit besondere Abstammung aus. „Besondere Abstammung“ – kontrollierte Qualität – gilt auch für den Steirischen Junker.

das Symbol

der „Junkerhut“ hatte ein adeliges Vorbild – Erzherzog Johanns Hut stand ihm Pate – unverkennbar steirisch.

unser „Slogan“

Ich ziehe meinen Hut vor dir!