hof_1
hof_2

Wichtige Termine

„Pressfest“ Am Schilcherberg 1

am Sonntag, 09 Oktober 2016

in 8 Tage und 23:58 Stunden.

Es gärt im Schilcherdorf Wernersdorf 2016

am Montag, 10 Oktober 2016
Eine Woche lang herbstliche Aktivitäten – von der Lese bis zum Pressen – die Geburt des Weines im SchilcherDORF
"Stürmische Zeiten" mit Kastanien, Sturm, Harmonikaklängen und vieles mehr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


in 9 Tage und 23:58 Stunden.
mehr information »

Junkerpräsentation

am Mittwoch, 09 November 2016

in 39 Tage und 23:58 Stunden.

Lust auf Frucht

Naturreiner Fruchtgenuss, schonend hergestellt.In unsere Fruchtsäfte kommen ausschließlich Zutaten aus bilologischem..

Prickelnde Sternstunden

Wenn die feinen Bläschen, wie aus dem Nichts im Glas aufsteigen, unseren Gaumen kitzeln und mit zarten…

Vinophile Vielfalt

Durch sorgfältige Selektion der Trauben und schonende Vinifizierung kreiert hier Johannes Jöbstl, der „Master of Schilcher“ ….

Auf historischem Boden

Am südlichen Ende der Schilcherweinstraße – dort, wo an den Ausläufern der Koralpe malerische Weinberge von großflächigen Obstplantagen abgelöst werden, bearbeitet unsere Familie bereits seit dem 17. Jahrhundert Grund und Boden.

In visionärer Weise hat unser Großvater von Ackerbau und Viehzucht auf Obstbau umgestellt und nicht selten ein abschätziges Lächeln der Nachbarn dafür geerntet.

Der Erfolg jedoch gab ihm recht. Die Qualität der Rohware unseres ursprünglich rein Frischobst produzierenden Betriebes war und ist die Grundlage für die Prämium-Qualität unserer Weine.

Jeder Weinberg hat seine Aura – und nur ein umsichtiger Winzer kann den Reben Leben einhauchen und daraus Kreszenzen keltern, die die Seele berühren.

Wir laden Sie ein, zu einer Reise in die vinophiler Genüsse

treffender Weise am Schilcherberg 1.

Vegan
alacarte
winzer_widget.php
logomststr
gutes_vom_bauernhof
Schilcherland RZ